10 Elements of Truth

Jede Menge Chaos, nach dem Krieg
Herzlich willkommen! ->Es werden jede Menge User gesucht: Magier, Dämonen, Menschen ->meldet euch an xD
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Dämonen

Nach unten 
AutorNachricht
Alexandre
Oldblood [Admin]
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
10000/10000  (10000/10000)
Alter: undefined
Vergeben an: none

BeitragThema: Die Dämonen   Mo März 22, 2010 7:43 pm

Dämonen:
Allgemeines: Dämonen existieren in einer unvorstellbaren Vielfalt von Erscheinungsformen und Arten. Es gibt Dämonen die Ähnlichkeiten mit bestimmten Tieren haben, aber auch solche die eine starke Verbindung zu einem Element haben, im Gegensatz dazu aber auch solche, die in keine Kategorie richtig zu passen scheinen. Es gibt wesentlich mehr von ihnen, als von den Vampiren, aber ihre Macht ist auch dementsprechend geringer. Die meisten Dämonen haben in etwa die Macht eines menschlichen Magiers, doch die mächtigeren von ihnen können es durchaus mit zwei oder drei Magiern aufnehmen.
Dämonen haben auch keinerlei Probleme mit der Vermehrung, da ihnen dazu mehrere Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Einmal natürlich die Verbindung zwischen zwei Dämonen, bei der ein vollwertiger Dämon, der genauso, oder möglicherweise noch mächtiger ist, als seine Eltern hervorgeht. Dann die Verbindung zwischen einem Menschen und einem Dämon, dabei entsteht ein Halbdämon, der unter bestimmten Umständen ebenfalls mächtiger sein kann, als seine Eltern. Die letzte Möglichkeit für einen Dämon sich zu vermehren, ist ein Geschöpf des Lichts zu verderben und die finstere Macht durch verschiedene Rituale darin zu konzentrieren. Dieses Vorgehen ist aber sehr aufwendig, riskant und noch dazu ist der Erfolg recht unbefriedigend, denn das Wesen das entsteht, ist immer von seinem Meister abhängig und hat eigentlich keine Chance stärker als er zu werden.
Dämonen haben im Vergleich zu Vampiren auch einen entscheidenden Nachteil. Vampire verfügen über all die Fähigkeiten, die ihrer Rasse zu eigen sind, doch die Dämonen sind eher Spezialisten. Manche von ihnen haben körperliche Fähigkeiten, manche haben magische Fähigkeiten und wieder andere bedienen sich sehr eigenartiger Künste wie etwa Gestaltwandel. Dementsprechend sind die Dämonen auch sehr machthungrige Geschöpfe, mehr als die Hälfte all ihrer aktionen dienen nur dem Zweck ihre Macht zu mehren. Der Erfolg ist in den meisten Fällen jedoch ziemlich gering, falls überhaupt vorhanden.

Geschichte: Wie die Dämonen entstanden sind, liegt im Dunkeln. Manche sagen, sie hätten sich von selbst aus den Schatten heraus entwickelt. Andere sind der Meinung, dass die Vampire sie erschaffen haben um starke Diener zu haben. Wieder andere sind der Meinung, dass die finsteren Götter ihre Macht in einige Sterbliche gesteckt haben um die Welt zu verderben, dabei sollen dann die Dämonen entstanden sein.

Fähigkeiten: Aufgrund der Vielfältigkeit der Dämonen ist es praktisch unmöglich all ihre Fähigkeiten aufzuzählen, doch hier finden sich die am weitesten verbreitetsten und wichtigsten Fähigkeiten.

Basismagie: Die Sprüche, die keinem Element zugeordnet werden können und die eigentlich jedes magiebegabte Wesen beherrscht, nennt man Basismagie. Dazu gehören etwa Dinge zu bewegen, Schlösser zu öffnen, Wunden zu heilen und so weiter. Die heilende Magie hat aber auch ihre Grenzen, nicht alles kann damit geheilt werden und manchmal ist es besser es einfach dem Körper zu überlassen die Wunde zu heilen. Heilende Magie birgt immer Risiken und ausserdem belastet es die Zellen des Körpers stärker als wenn die Verletzung auf natürlichem Weg heilen würde.

Elementarmagie: Manche Dämonen haben magische Fähigkeiten und können eines der fünf Elemente beherrschen. In manchen Ausnahmefällen können sie sogar mehrere benutzen, aber einem Dämon stehen nie alle Elemente zur Verfügung, ganz egal wie ihre Spezialisierung aussieht. Für eine genauere Beschreibung der Elementarmagie siehe unter Magiern.

Ewige Jugend: Die meisten Dämonen verfügen über die Fähigkeit ihre Gestalt und ihre Jugend zu erhalten wenn sie das denn wollen. Sie werden bis zu ihrem Todestag keine Spuren von Alterung zeigen und immer das Gesicht tragen, welches sie hatten, sobald sie ausgewachsen waren.

Körperliche Überlegenheit: Dämonen sind zwar nicht so stark wie die Vampire, aber die meisten von ihnen sind durchaus in der Lage einem Menschen mit bloßen Händen den Schädel zu zerquetschen. Natürlich sind sie auch schneller, geschickter, ausdauernder und robuster als Menschen.

Langlebigkeit: Die Dämonen verfügen zwar nicht über eine relative Unsterblichkeit, wie die Vampire, aber ihr Leben währt sehr lange. Ein paar hundert Jahre sind für einen Dämon kein Problem, aber nach spätestens dreieinhalb Jahrtausenden muss selbst der zäheste Dämon dem Tod ins Auge sehen. Dann gibt ihr Körper nach und zerfällt in Schatten und Asche.

Namensbann: Wie alle anderen finsteren Kreaturen auch, wurden auch die Dämonen durch die Niederlage gegen den Crimson Crusade in den Untergrund getrieben. Um unter den Menschen nicht aufzufallen mussten sie menschliche Gestalt annehmen und haben zu diesem Zweck auch menschliche Namen erhalten. Erst wenn ihr wahrer Name von jemandem ausgesprochen wird, der ihnen auf die ein oder andere Weise nahe steht, können sie wieder ihre echte Gestalt annehmen und über all ihre Macht frei verfügen.

Todesmagie: Wie die Vampire beherrschen manche Dämonen die Todes- oder Dunkelmagie. Sie können Schatten beherrschen, Flüche aussprechen, Tote auferwecken und andere finstere Dinge bewirken. Bei den Dämonen ist die Todesmagie allerdings nicht so stark ausgeprägt, deshalb fehlt ihnen beispielsweise auch der intensive Machtblick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://teot.forumieren.org
 
Die Dämonen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Cytra - Hand der Dämonen
» Kreis der Dämonen
» MUFU *0*
» Elementar Animals 2
» Kirara - Cytras Katzendämon NPC

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
10 Elements of Truth :: Allgemeines :: Story, Rassen und andere Infos :: Rassen-
Gehe zu: