10 Elements of Truth

Jede Menge Chaos, nach dem Krieg
Herzlich willkommen! ->Es werden jede Menge User gesucht: Magier, Dämonen, Menschen ->meldet euch an xD
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Until the end - You can not return [Ü 18]

Nach unten 
AutorNachricht
Satoru
Gast



BeitragThema: Until the end - You can not return [Ü 18]   So Apr 18, 2010 12:50 pm

<p align="center">
<table border=0 width=500 bgcolor="#151515" background=" cellspacing="30"> <tr><td><font size="2" face=Arial color="#888d8d">

<p align="center"><a href=" src="

<br><br>

<a href=" color="#ffffff">until-the-end.bplaced.net</font></a></p>

<br><br><br>
<table width="100%" bgcolor="#000000"><td><p align="center"><font color="#efa300"><b><u>Storyline</u></b></font></p></td></table>
<br>
<p align="justify">Der Traum von einer eigenen Stadt, wer träumt davon nicht? Die Macht über so viele Menschen haben, Respekt, Reichtum und Ruhm, ja dies war auch ein Traum von Ryoki Kasai. Genau dies waren seine Ziele, als er vor zehn Jahren mehrere Menschen mit den selben Traum zusammen trieb und so seine Gang Kasai gründete.<br>
Sehr schnell besetzte diese Gang einen eher kleineren Bezirk der Stadt Nakahara, in diesen lebten die Ärmeren, hilfloseren Bürger, die sich kaum gegen die <img src=" width="111" height="192" align="right" vspace="10" hspace="20" alt="Text?">Kasai wehren konnte. Schnell konnte Ryoki dieses Viertel zu seinen Eigen machen. Die Bürger trauten sich nicht etwas gegen diese zu unternehmen, doch gab es einen, der sich nicht versteckte und dafür Bereit war zu Kämpfen! Sein Name war Kazuya Tadashi, er war ein junger Mann der nach Freiheit und Frieden strebte. Auch dieser wusste das er allein gegen diese Gang nicht vorgehen konnte, er gründete den Gegenpart die Yakei!<br><br>

Recht schnell entfachte ein Krieg zwischen den beiden Banden, wo keiner der Parteien aufgeben wollte. Weder die Kasai wollten ihren Traum von der Übernahme Nakaharas aufgeben, noch die Yakei ihren Bezirk. Dieser Kampf wurde blutig, in dem Niemand verschont wurde. Mitleid mit seinen Feind war dabei völlig Fehl am Platz.<br><br>
Dieser Krieg zwischen den Banden nahm eine andere Dimension an, die Polizei erlebt sich als Machtlos, weiß sich nicht mehr zu helfen, geschweige denn den betroffenen Bürgern zu helfen. Da die Polizei praktisch aufgab, konnten die Gangs weiterhin die Straßen als Kampfplatz nutzen, so ziemlich jede Nacht im berüchtigten Viertel Nakaharas endete blutig.<br><br>
Aber in einer Nacht schien das ganze den Höhepunkt erreicht zu haben, selbst die Leader der Kasai und der Yakei standen sich gegenüber, Kazuya und Ryoki lieferten sich einen langen unerbittlichen Kampf, in dem der Yakei siegte. Er hatte es geschafft Ryoki zu töten und somit glaubte er, er habe diesen Krieg gewonnen. <img src=" width="111" height="192" align="left" vspace="10" hspace="20" alt="Text?">Doch hatte Kazuya nicht mit den Treuen Anhängern der Kasai gerechnet, in einen Rausch von Übermut verlor der Leader die Deckung, und wurde schließlich von einen Unbekannten Kasai erschossen. In dieser Nacht, so glaubte man, war die Ära der Gangs beendet, die Kasai zogen sich aus den Viertel zurück, und ruhe kehrte wieder ein. Doch hielt dieser nicht lange an, die Kasai wollten ihren Traum nicht aufgeben, während die Yakei mit einen weiteren Versuch der Kasai rechneten. Die Gangs ernannten neue Leader, und verteidigten ihre Bezirke immer weiter, so kam es dazu, das die Stadt Nakahara in zwei geteilt wurde, ein Teil ging an die Kasai, der andere an die Yakei.<br><br>
Nun schreiben wir das Jahr 2010, noch immer herrschen strenge Regeln auf den Straßen Nakaharas, niemand entkommt den Gangs, die noch immer sich bekämpfen. <br> <br>
</p>


<center>Es liegt nun an Euch auf welcher Seite ihr Kämpfen wollt. Träumt ihr wie die Kasai von Macht, von Eurer eigenen Stadt? Wollt ihr mit allen was ihr habt für die Freiheit der Stadt kämpfen, und Euch somit den Yakei anschließen? Oder wollt Ihr lieber Neutral Bleiben? Entscheidet selbst... </center>
<br><br><br><br><br><br>
<table width="100%" bgcolor="#000000"><td><p align="center"><font color="#efa300"><b><u>Rating</u></b></font></p></td></table>
<br>
FSK 18
<br><br>

<table width="100%" bgcolor="#000000"><td><p align="center"><font color="#efa300"><b><u>Genre</u></b></font></p></td></table>
<br>
Anime/Reallife
<bR><br>


<table width="100%" bgcolor="#000000"><td><p align="center"><font color="#efa300"><b><u>Fakten</u></b></font></p></td></table>
<br>
- Das RPG spielt im Jahre 2010.<bR>
- Es wird in der Stadt Nakahara gespielt, die völlig frei erfunden ist. <br>
- Entscheide dich, ob du dich den Kasai oder den Yakei anschließen möchtest, oder vielleicht einer unbeteiligten Gruppe anhören willst. <br>
- Wir schreiben in Romanschreibstil.<br>
- Die Avatare sollten Animepersonen oder animierte Personen darstellen. <bR>
- Yaoi (Liebe zwischen Männern) und Yuri (Liebe zwischen Frauen) dürfen beschrieben werden, aber auch heterosexuelle Beziehungen.<br><br><br>

<table width="100%" bgcolor="#000000"><td><p align="center"><font color="#efa300"><b><u>Links</u></b></font></p></td></table>
<br>
<a href=" color="#ffffff">Zum Forum!</font></a> <br>
<a href=" color="#ffffff">Regeln</font></a><br>
<a href=" color="#ffffff">Bewerbung</font></a> <p>

<a href=" color="#ffffff">Jobangebote</font></a><br>
<a href=" color="#ffffff">Usergesuche</font></a><br>
<a href=" color="#ffffff">Informationen zu den Gangs</font></a></Font>
</td></tr></table></p>
Nach oben Nach unten
Harviel
Lady [Admina]
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Alter: 17
Vergeben an: -

BeitragThema: Re: Until the end - You can not return [Ü 18]   So Apr 18, 2010 2:13 pm

html funktioniert bei uns leider nicht so^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Until the end - You can not return [Ü 18]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
10 Elements of Truth :: Off-Topic-Bereich :: Partner und Partner werden :: Abgelehnt-
Gehe zu: