10 Elements of Truth

Jede Menge Chaos, nach dem Krieg
Herzlich willkommen! ->Es werden jede Menge User gesucht: Magier, Dämonen, Menschen ->meldet euch an xD
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Bankettsaal

Nach unten 
AutorNachricht
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   So Mai 09, 2010 2:13 pm

pp: Noels Quartier

"Entschuldigen Sie vielmals!" "Verzeihung!" "E-Entschuldigung!" "A-Aus dem Weg! ....Bitte!" "A-Aaah! Tut mir leid!" Schon aus der Ferne konnte man die quiekende Stimme des Neulings vernehmen, der mit gefühlter Überschallgeschwindigkeit. Ein Quietschen vor den Türen des Saals ließ beinahe schon vermuten, dass sie mit einem Streitwagen hergejagt war. Schließlich machte es einmal "KLONK"... und es war still.
Einen kurzen Moment später schob sich eine kleine abgemühte Person durch die großen Türflügel in den Raum. Deutlich leiser als sie sich angekündigt hatte, schleifte sei beidhändig den großen schweren Koffer herein. Sie wirkte eingeschüchtert und verlegen. "...N-Noel Vermillion.... meldet sich..... zum D-Dienst.... S-Sir....." sie war noch völlig außer Puste, doch war sie froh sich auf dem Weg hierher nur zweimal verlaufen zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   So Mai 09, 2010 10:46 pm

Alle Tische im Saal waren leer, bis auf einer. Dieser Tisch war reich gedeckt und mit vier Personen besetzt. Zwei leere Stühle waren für Noel und Baren gedacht, der ebenfalls noch abwesend war. Die Personen am Tisch waren der Botschafter, der bei Noels Entschuldigung nur eine wegwerfende Bewegung machte und sie bat sich zu setzen. "Entspannen sie sich Mademoiselle Vermillion, hier geht es nur um ein harmloses Essen und nicht um irgendetwas besonders wichtiges.", meinte er mit einem freundlichen Lächeln. Er wartete bis Noel sich gesetzt hatte und stellte dann die anderen vor: "Der hagere Mann zu meiner Rechten, ist der Vizebotschafter, Nakesana" Er wies auf den grau gekleideten, hageren Mann mit den wässrigen braunen Augen, rachts von ihm. "Der in der Uniform ist der Hauptmann der Wachen, Keshin!" Der Hauptmann, der seine dunkelblaue Paradeuniform trug, nickte Noel kurz zu. "und der hübsche Junge hier zu meiner linken" Er drückte den hübschen, jungen Mann, mit den langen schwarzen Haaren, zu seiner linken "ist Yuuji-kun!" Schließlich setzte sich auch der Botschafter und machte es sich bequem: "Oberst Cloon, ist noch nicht eingetroffen, aber ich habe noch nie erlebt, dass er Pünktlich ist!" Ein kurzes humorloses Lachen folgte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Mo Mai 10, 2010 4:19 pm

"Sehr....erfreut!" Noch immer peinlich berührt hatte Noel endlich Platz gefunden. Es war recht fein von den höheren Mächten so persönlich begrüßt zu sein, jedoch sorgte dass zugleich nur für unnötig Druck auf den Neuling. Doch wenn das ganze hier nur ein harmloses Essen war, wieso dann solchen Stress? Die Novizin versuchte sich zu entspannen, Namen und Gesichter zu merken und sich natürlich zu geben. Erst als der Botschafter Oberst Cloon erwähnte, zuckte sie unbewusst zusammen. "S-So ist das also... der Oberst... ist wohl ein sehr beschäftigter Mann?" Auch wenn es ihr nach dieser ersten Begegnung nicht sonderlich in den Sinn wollte (er hatte keinen sehr beschäftigten oder engagierten Eindruck auf sie hinterlassen), man konnte sich ja vielleicht irren? Vielleicht wollte er ihr einfach einen Streich spielen, weil das nun mal Gang und Gebe war, dass der Neuling erstmal der Dumme war...
Da war sie nun, auf eine letzte Person wartend. Oh Gott, welche Unterhaltungen sollte sie führen? Was war angemessen? Hier waren so viele hohe Köpfe....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Mo Mai 10, 2010 5:47 pm

Der Botschafter hatte Noel aufmerksam beobachtet, während er gesprochen hatte und ihr Zusammenzucken sofort bemerkt. "Der Oberst scheint bei ihnen keinen guten Eindruck hinterlassen zu haben!", vermutete er mit einem breiten Lächeln "Was hat er getan? Sicher hat er sie angefasst, nicht wahr?" Nach diesen Worten, lehnte sich der Oberst zurück betätigte eine kleine Klingel auf dem Tisch. Kurz darauf wurde die Tür zur Küche aufgestoßen und zwei Kellner brachten den ersten Gang. Eine leichte Suppe mit Gemüse der Saison. Nachdem die Suppe auf dem Tisch stand, machte der Botschafter eine einladende Bewegung und begann zu essen. Seine kleinen Äuglein waren jedoch immernoch fest auf Noel gerichtet und ein rätselhaftes Funkeln war darin zu erkennen. Der Botschafter freute sich, auf einen Konflikt zwischen Noel und ihrem Vorgesetzten. Baren machte ihm schließlich andauernd Schwierigkeiten und vielleicht konnte ihm die junge Novizin etwas Arbeit abnehmen und den Agenten beschäftigen. Denn im Gegensatz zu einer Geliebten würde dies den Oberst länger beschäftigen als nur ein paar Tage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Mo Mai 10, 2010 10:22 pm

Noel lief rot im Gesicht an. Dieser Mann....? "H-Herr Botschafter! W-Wa-!?" Musste er solche Unannehmlichkeiten in der Öffentlichkeit ausplaudern? Kaum war sie den ersten Tag hier und schon würde sie zum Gespött der ganzen Botschaft erklärt werden. "N-Natürlich nicht, soetwas... ist doch unsittlich! E-Er... nun... er..." "Er hatte einfach nur Mundgeruch... ziemlich üblen! Ich wollte etwas auf Abstand gehen... bis er das Problem behoben hat!" Nun, das war eine recht unfeine Lüge, aber konnte man es ihr übel nehmen? Nicht nur, dass der Botschafter direkt ins Schwarze getroffen hatte, musste er es auch noch vor dem Vizesitz, dem Hauptmann und den restlichen Anwesenden verkünden? Jetzt war der Novizin auch etwas der Appetit vergangen und sie zog es lieber vor zu schweigen. Sie wäre jetzt gerne überall nur nicht hier. "..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Mo Mai 10, 2010 11:10 pm

"Mundgeruch, so, so!", murmelte der Botschafter und sein Gesicht sprach dabei Bände. Jedem der Anwesenden war aufgefallen, dass Noel rot geworden war und nicht einmal der Vizebotschafter, der sehr wenig unter die Leute kam, hatte ihre Lüge geschluckt. Während der Botschafter seinen, in Rekordzeit, geleerten Suppenteller von sich wegschob und mit einer Serviette den Mund betupfte, blieb sein Blick unverwandt auf Noel gerichtet. "Nun, das ist ungewöhnlich", begann er aufs Neue und faltete seine Hände vor sich auf dem Tisch "normalerweise ist keine Frau vor seinen Fingern sicher, die, wie ich gehört habe, ziemlich kräftig und sanft zugleich sein sollen. Sie müssen wissen, Mademoiselle Vermillion, Oberst Cloon ist ein Frauenheld wie er im Buche steht. Er hat jedes einigermaßen hübsche, weibliche Wesen hier in der Botschaft schon flach gelegt und in mehreren Häusern der Stadt hat er Lokalverbot, weil die Hausherren ihre Töchter vor ihm schützen wollen!" Selbstzufrieden betätigte der Botschafter erneut die Klingel und der nächste Gang wurde gebracht. Es waren ein paar hauchfeine Lachsscheiben mit frischem Meerrettich aus der Heimat. Der Meerrettich war auf dem selben Schiff gekommen wie Noel. Während die Kellner den Lachs auftrugen, leerten die anderen noch ihre Suppenteller. Keiner von ihnen schien Überrascht über die Ausführungen des Botschafters, denn sie alle kannten den Agenten und sein ausschweifendes Leben. Yuuji interessierte das nicht, da er des Botschafters Geliebter war, der Vizebotschafter war ohnehin ein A-sexuelles Wesen, dass nur zwischen seinen Büchern lebte und der Hauptmann, nun ja, der Hauptmann hatte schon mehrmals aus erster Hand erfahren, wie Baren verfuhr. Der Hauptmann hatte schon mehr als eine Freundin an den unsteten Agenten verloren. In Erinnerungen an diese Taten versunken, knirschte er wütend mit den Zähnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Di Mai 11, 2010 6:20 pm

Der Botschafter trieb es an die Spitze, indem er weitere Geschichten erzählte. Noel war vollkommen verdutzt von diesen Umgangsformen. Wie konnte man über solche Unanständigkeiten in der Öffentlichkeit sprechen? "So....ist....das also...." Nun, das waren einige schockierende Einsichten über den Oberst! Und der Gedanke mit diesem Kerl noch öfters zu tun zu haben , ließ sie innerlich zusammensinken. ...doch was sollte sie jetzt großartig dazu sagen? Er schien ein ernster Fall zu sein. "N-Nun... das Essen ist... vorzüglich!" Ein Themawechsel, doch gelungen war er wohl nicht platziert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Di Mai 11, 2010 9:55 pm

"Das ist es in der Tat!", meinte der Botschafter und betupfte sich mit einer Serviette den Mund. Er hatte es irgendwie geschafft den Lachs so schnell zu verspeisen, dass es niemand gemerkt hatte. Es schien fast als würde er das Essen inhalieren. Sein Lächeln nahm einen fast diabolischen Zug an, als er erneut zu sprechen begann: "Aber kommen wir noch mal auf den Oberst zurück. Sie werden noch eine ganze Weile mit ihm zu tun haben und es wäre schlecht, wenn es weiter Spannungen zwischen ihnen beiden gibt. Diese Spannungen sind so offensichtlich, dass ihre gut gemeinten Bemühungen sie zu verbergen, schon fast lächerlich zu nennen sind. So wie ich das sehe, gibt es zwei Möglichkeiten diese Spannungen zu lösen." Er machte eine Pause und trank einen Schluck Weißwein, bevor er fortfuhr "Die erste Möglichkeit ist, sie kämpfen mit ihm und beweisen ihm, dass sie das Zeug zu einer Agentin haben, obwohl sie oder gerade weil sie eine Magierin sind." Jetzt lehnte sich der Botschafter zurück und gab Noel Zeit über diese Möglichkeit nachzudenken. Ein Kampf zwischen ihr und Baren wäre sicherlich interessant, wenn auch mäßig Spannnend. Der Sieger stand von vornherein fest, denn schließliche hätte man Baren nie zum Oberst der Geheimabteilung befördert, wenn er von einer Novizin besiegt werden könnte. Allerdings hatte er auch eine Schwäche für Frauen und nachdem was der Botschafter aus Noels Akte wusste, hatte sie auch einen rrecht interessanten Kampfstil. Der Botschafter wollte sich von Noels Fähigkeiten überzeugen, bevor er sie in einen Einsatz schickte und er war sich sicher, dass auch Baren Cloon noch eine Probe durchführen würde. Da empfand er es doch als einfacher, die junge Frau so zu manipulieren, dass sie von sich aus einen Kampf wünschen würde und er in Ruhe zusehen konnte. Ausserdem würde ein ernsthafter Kampf die Beziehung der Beiden zweifellos etwas aufklären.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Mi Mai 12, 2010 5:17 pm

Versuch fehlgeschlagen. Noel konnte nicht vom Oberst ablenken, da er nur wenige Augenblicke später wieder Mittelpunkt der Unterhaltung war. Das sich niemand sonst am Tisch dazu äußern wollte... Noel kannte ihre Beziehungen zu diesem äußerst unliebsamen Menschen nicht näher. Auch glaubte sie nicht, dass es irgendetwas bezwecken würde, wenn sie sie darauf ansprach, denn der Botschafter hatte begonnen einen Schlusszu ziehen. Mit Baren Cloon, dem Oberst der Geheimabteilung, kämpfen!? "Was....was ist denn Möglichkeit Nummer zwei....?" Er war ihr Vorgesetzter, wie könnte sie es wagen ihre Waffen gegen ihn zu erheben? Außerdem hat dieser Kerl eine recht hohe Position... das Bewusstsein dessen steigerte Noels Vertrauen in sich selbst natürlich ungemein. Doch genauso unwohl wie das Kämpfen war ihr die Frage nach der zweiten Möglichkeit zu stellen. Sie hatte das ungute Gefühl, dass ihr das ganze nicht minder einfacher fallen würde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Mi Mai 12, 2010 6:26 pm

Der Botschafter lehnte sich zurück und kaute maliziös ein Stückchen Brot. Er ließ sich Zeit mit dem Schlucken und antworten, aber schließlich rückte er damit heraus: "Nun ja, die andere Mpöglichkeit wäre mit ihm zu schlafen! Ich bin mir sicher, der Oberst wäre ihnen gerne dabei behilflich sich zu entspannen." Sein Lächeln war wesentlich dünner geworden, aber nichts desto trotz war es immer noch da. Auch die Reaktion auf diese Aussage interessierte den Botschafter, auch wenn er sich sicher war, dass sie diesen Vorschlag niemals annehmen würde. Dazu war sie viel zu schüchtern. Der Kampf interessierte ihn viel mehr, vor allem da er ihre Fähigkeiten unbedingt einmal sehen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Do Mai 13, 2010 7:47 pm

... "Ich leg ihn um." Warte, wo hatte Noel diesen riesigen Revolver her? Sie wirkte plötzlich so kühl und auch ihre Worte waren durch und durch davon gespeist. Doch umlegen? Ging es nicht rein darum zu kämpfen? Die sonst so schüchterne und tollpatschige Noel wirkte auf einmal wie eine professionelle Killerin. Kein Skrupel zu töten und den nötigen Ernst mitbringend. Damit hatte der Botschafter wohl erreicht, was er wollte und natürlich lag er mit seiner Annahme richtig: Nie in ihrem Leben würde die Dame aus dem Hause Vermillion sich zu solch einer schmutzigen Sache verleiten lassen, nur um das Verhältnis zu jemandem aufzubessern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Fr Mai 14, 2010 1:03 pm

Eine langfingrige, kräftige Hand legte sich plötzlich auf Noels Waffenhand. "Du willst doch nicht etwa den Botschafter bedrohen, oder No-chan?", fragte Baren mit weicher Stimme, die gar nicht zum eisernen Griff seiner Hand passte. Die Frage die sich alle im Raum befindlichen Personen stellten war wo der Agent so plötzlich hergekommen war. Die Antwort war einfach, er kannte alle Geheimgänge in der Botschaft und dieses Wissen nutzte er auch schamlos aus. Er tauchte immer zu unerwarteten Zeiten an unerwarteten Orten auf. Natürlich halfen ihm auch seine Leichtfüßigkeit und seine anderen Schleichfähigkeiten ungemein dabei unentdeckt von einem Ort zum anderen zu gelangen. Der Botschafter überwand seine Überraschung am schnellsten und lachte erleichtert auf. "Ah, Oberst Cloon, wir haben gerade über sie gesprochen!", meinte er mit einem Lächeln und erntete dafür einen fragenden Blick von seinem Topagenten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Fr Mai 14, 2010 1:27 pm

Wenn man vom Teufel sprach. Doch auch wenn man von Noel annehmen würde, dass sie in diesem Moment schreckhaft zusammenzuckte, so war sie diesesmal merkwürdig konzentriert. Ihre zu Schlitzen geformten Augen huschten zu ihrer Schulter, wo die Hand des Oberst lag. "....das war nicht meine Absicht." Trotz der gehaltenen Fassung kostete sie es dennoch an Kraft. Es war schließlich nicht so, dass sie einen kompletten Persönlichkeitswechsel vollzogen hatte und so in ihrer temporär kühlen Schale noch immer ein schreckhafter Kern hauste. Sie konnte ihre Gefasstheit dennoch interessanterweise gut aufrecht halten, senkte den Lauf ihrer Waffe, der zur Decke gerichtet war, und drehte sich leicht in Richtung Cloons um. "Ich habe nur meine Bereitschaft zu kämpfen gezeigt, Sir." "Duelliert Euch mit mir!" Frei von der Leber weg. Das war nun wirklich nicht die tollpatschige Novizin, die dort sprach! Aber so war es nunmal mit den Menschen. Wenn sie eine willensstarke Entschlossenheit an den Tag legten, waren sie zu dem ein oder anderen Wunder fähig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Fr Mai 14, 2010 2:47 pm

Baren zeigte sich über diese Herausforderung überrascht und ließ Noel los. Einen Moment lang musterte er sie und sagte dann ganz ruhig: "Nein!" Nach dieser Ansage nahm er Platz und erläuterte: "Ich führe keine Duelle. Duelle sind eine barbarische und unwürdige Sache, die nichts mit Ehre zu tun hat. Wenn du jedoch mit mir kämpfen willst No-chan, bin ich gerne bereit dir meine Aufwartung zu machen. Der Botschafter, wird auch sicher den Schiedsrichter spielen, nicht wahr Dickerchen?" Barens lange Erfahrung im Umgang mit Menschen und seine lange andauernde Agententätigkeit war der einzige Grund warum er so gelassen blieb. Den Wechsel, den Noels Persönlichkeit durchgemacht hatte, überraschte ihn und das sie gleich etwas drastisches wie ein Duell forderte fand er beunruhigend. Der Botschafter indes, der die Anrede Dickerchen nicht gerade lustig fand, räusperte sich ungehalten und meinte: "Ich kann zwar ihre Ausdrucksweise nicht gutheißen Baren, aber ich wäre in der Tat einverstanden diesen Kampf zu überwachen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Fr Mai 14, 2010 8:24 pm

Und was genau war jetzt der Unterschied zwischen Noels Wunsch ein Duell zu führen und einem Kampf, wie ihn der Oberst vorschlug? Hinterfragen wollte die Novizin dies nicht, doch gab sie ihr Einverständnis. Sie würde ihm schon zeigen, dass sie kein schwaches Häschen wäre! "Einverstanden, ein Kampf also! Bei näherem Bedenken war das wirklich eine vorteilhafte Begegnung in vielerlei Hinsicht. Die hervorstechenste war aber wohl zu zeigen, aus welchem Holz der Schützling des Hauses Vermillion geschnitzt war! Ihr oft tollpatschiges Erscheinungsbild hatte sie bis jetzt schon immer zu einem Mädchen-für-alles inklusive Spottfaktor gemacht. Hier konnte sie ihnen zeigen! "Ich versichere Euch, ich werde nicht klein beigeben!" Das war es, 120% Einsatz! Der Oberst würde schon sehen wo er bei ihr war....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   So Mai 16, 2010 1:40 pm

"Na gut, wenn du dir so sicher bist, akzeptiere ich deine Herausforderung!", schmatzte Baren, der sich das Hauptgericht hatte kommen lassen und eben dieses gerade in großen Stücken vertilgte. Er machte mit dem Messer eine kreisende Bewegung in Noels Richtung, schluckte den riesigen Bissen Steak herunter den er gerade zerkaut hatte und fragte dann: "Und hast du schon über mein Handycap nachgedacht?" Er wusste mit Sicherheit, das er stärker war als Noel und ausserdem kämpfte er generell ungern gegen Frauen. Also würde mit einem Handycap kämpfen um Noel wenigstens eine kleine Chance zu geben. Selbst mit einem Handycap würde er noch ein äusserst harter Gegner sein und Noel würde ihre ganze Stärke, Schlauheit und Geschicklichkeit aufbieten müssen um ihm gefährlich zu werden. Baren war niemand der sich in einem Kampf aus Höflichkeit oder irgendwelchen sonstigen Gründen zurückhielt. Wenn Noel diesen Kampf mit ihm bestreiten würde, würde er auch alles geben. Darüber dachte er jedoch nicht nach, er schob sich ein weiteres Stück Steak in den Mund und kaute das saftige Fleisch mit vollem Genuß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   So Mai 16, 2010 11:18 pm

"...Handycap?" Noel fragte sich leise selbst. Es war wieder ihre unsichere Seite, die aus ihr heraus sprach. Darüber hatte sie sich nun wirklich keine Gedanken gemacht. Sie hatte sich zu viele Gedanken darüber gemacht, dass es tatsächlich zu einem kleinen Handgemenge mit dem Oberst kommen soll. Aber ein Handycap? "Es ist nicht nötig. Wie soll ich meinen Willen demonstrieren, wenn Ihr nicht alles aufbereitet, was Ihr zu bieten habt?" Ob das ein Fehler war? Ganz sicher. Die Novizin war in dieser Hinsicht viel zu naiv, es zählte nicht zu ihren Stärken Leute einzuschätzen. Doch wünschte sie sich tatsächlich keine Bevorteilungen. "Außerdem werden mögliche Feinde auch keine Ausnahme machen, nur weil ich ein Anfänger bin!" **Und eine Frau..** "Wie soll ich auf den Ernstfall vorbereitet sein, wenn Ihr Euch zurückhaltet?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Mo Mai 17, 2010 3:32 pm

"Wenn ich mit all meiner Kraft gegen dich kämpfen würde, gäbe es keinen Kampf No-chan!", tadelte Baren und legte das Besteck auf seinen jetzt leeren Teller. Sein Blick war ernst und sein Tonfall bestimmend. "Selbst mit Handycap, wird es dir wahrscheinlich nicht möglich sein zu siegen und das hat nichts damit zu tun, dass du eine Frau bist!", erklärte Baren und stand langsam auf. Er nickte dem Botschafter zu und wandte sich dann der Verandatür zu. Während er noch über die Schulter winkte und mit wehendem Mantel hinaus ging, meinte er wieder mit einem Lächeln: "Also such dir ein Handycap aus und triff mich auf dem Exerzierplatz, No-chan. Ich bin schon gespannt!" Dann war er auch schon fort, so schnell verschwunden wie er aufgetaucht war und das einzige Anzeichen dafür, dass er überhaupt hier gewesen war, war der leere Teller.
Der Botschafter seufzte, strich sich übers Gesicht und erklärte dann mit etwas niedergeschlagener Stimme: "Sie werden nicht darum herum kommen ihm ein Handycap aufzuerlegen, aber sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, selbst mit eienr Einschränkung ist er ein äusserst harter Gegner. Der Grund warum er mit einer solchen Einschränkung gegen sie kämpfen will ist, dass er ihnen Gelegenheit geben will, all ihre Register zu ziehen und ihre Fähigkeiten vollständig zu entfalten. Also zögern sie nicht und machen sie es ihm schwer!" Nach dieser Ansage griff der Botschafter wieder nach seinem Weinglas, das ein Kellner wieder aufgefüllt hatte, als es zur Neige zu gehen drohte.

tbc: Der Exerzierplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   Di Mai 18, 2010 12:17 am

Ein Handycap also. Baren wollte unbedingt mit einem Handycap kämpfen. Das Problem war: Wie sollte dieses Handycap nun aussehen? Noel seufzte und ließ die Schultern hängen. "Bindet Euch beide Arme und ein Bein auf den Rücken, tragt eine Augenbinde und singt die Hymne ohne Vokale..." Muffig murmelte sie etwas vor sich hin und machte sich auf den Weg. Naja, bis sie draußen war, würde ihr sicher noch was einfallen...

tbc: Exerzierplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Bankettsaal   

Nach oben Nach unten
 
Der Bankettsaal
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
10 Elements of Truth :: Archiv-
Gehe zu: