10 Elements of Truth

Jede Menge Chaos, nach dem Krieg
Herzlich willkommen! ->Es werden jede Menge User gesucht: Magier, Dämonen, Menschen ->meldet euch an xD
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Exerzierplatz

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Di Mai 18, 2010 10:30 am

pp: Der Bankettsaal

Baren stand breitbeinig am nördlichen Ende des Platzes, die Finger in den Gürtel gehakt und wartete auf seine Herausforderin. Für ihn gab es nicht mehr zu tun als zu warten und zu grübeln was sie wohl für Kampftaktiken anwenden würde. Da sie eine so große Schusswaffe benutzte musste die Durchschlagskraft sicherlich enorm sein. Auch die schwache magische Aura, die von der Waffe ausging war Baren nicht entgangen. Es würde sicherlich nicht langweilig werden, soviel versprach er sich jedenfalls von dem Kampf. Auch wenn der Ausgang in seinen Augen schon entschieden war, hatte die Art und Weise wie es enden würde sicherlich etwas spannendes an sich. Ein Grinsen breitete sich auf seinem Gesicht aus, als er daran dachte, Noel zu einer Wette zu überreden. Ja, das würde er tun, mit Sicherheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Di Mai 18, 2010 10:11 pm

pp: Bankettsaal

Da hatte sie ihn schließlich nach ihm betreten, der Exerzierplatz. Er sollte ihr Kampffeld werden und würde hoffentlich nicht allzu sehr in Mitleidenschaft gezogen werden. Rein logisch betrachtet sollte es aber nicht allzu lange dauern. Was sollte sich ein Novize schon erhoffen, der sich mit einem Oberst anlegte? Die beiden trennten Welten im sowohl Können als auch in der Kampferfahrung. Vielleicht sorgte das gewählte Handycap für die nötige Spannung? Vielleicht unterschätzte der Oberst aber auch nur die Neue stark und würde sein blaues Wunder erleben...
...dies fing damit an als Noel schließlich ihre Position einnahm, zuvor aber noch einmal den Koffer aufsuchte. Sie öffnete das schwere Gestell und zum Vorschein kam ein zweiter Revolver! "Ich möchte, dass Ihr Euch eine Augenbinde aufzieht." Das war also das gewählte Handycap. An ihrer zunächst lächerlich klingenden Äußerung mit den auf dem Rücken gebundenen Armen war also ein Funke Wahrheit dran. Noch dazu wählte sie ein recht unfaires Handycap für den Oberst. Gerade gegen einen Schützen erschien das ganze recht herausfordernd. Man hörte zwar den Schuss, aber wäre man in der Lage schnell genug zu reagieren, ohne den Lauf der Waffe zu sehen? "Ich wünsche Euch viel Vergnügen, Oberst. Möge der bessere gewinnen." Die junge Dame war auf einmal gar nicht mehr so tollpatschig. Sie wirkte... konzentriert. Den Reisemantel zur Seite werfend nahm sie Stellung ein und wartete auf das Zeichen des Botschafters....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Mi Mai 19, 2010 11:42 am

Baren grinste, zog ein Tuch hervor und verband sich damit die Augen. "Eine gute Wahl, vor allem gegen einen Fernkämpfer wie dich. Wenigstens benutzt du im Kampf deinen Kopf, das ist gut!", lobte er während er den Knoten festzog. Der Botschafter war mittlerweile auch eingetroffen und nahm auf der Empore Platz, begleitet wurde er nur von Yuuji, da die anderen noch wichtigere Aufgaben hatten. An der Bergrenzung hatten sich jedoch ein paar Müßiggänger eingefunden, die zufällig auf den Kampf aufmerksam geworden waren. Noch bevor der Botschafter ein Signal geben konnte erhob Baren erneut die Stimme: "Ich gebe dir drei Minuten Vorsprung. In dieser Zeit kannst du versuchen mich zu treffen, und ich werde dich währenddessen nicht angreifen!" Dann nickte er dem Botschafter zu, der Verstand und rief: "Auf die Plätze! Feeeeeeeeeeeertig....... Los!" Damit begann der Kampf zwischen Baren und Noel. Ersterer blieb jedoch einfach abwartend stehen und schien nichts zu tun. Das stimmte jedoch nicht. Baren fokussierte seine Sinne auf Noel und wärmte mithilfe seines Qi's Muskeln und Bänder vor, damit sie ihre Betriebstemperatur möglichst schnell erreichten, entspannt waren und er sich keine Zerrung holte. Als er hörte wie Noel zum ersten Mal den Hahn spannte rief er ihr noch zu: "Für jeden Treffer den einer von uns einsteckt, muss der Getroffene ein Kleidungsstück ausziehen!" Baren hoffte mit diesem zusätzlichen Ansporn den Kampf noch etwas interessanter zu gestalten und natürlich auch Noel etwas aus dem Konzept zu bringen. Er bedauerte nur sellbst nichts sehen zu können, somit würde er reichlich wenig davon haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Mi Mai 19, 2010 6:02 pm

Die erste Ladung, der Lauf gerichtet auf den Schwerenöter vor ihr... und der erste Fehlschlag der krachend in der Wand weit hinter dem Oberst sich mit einer kleinen Explosion bemerkbar machte. "W-W-Waaaaaaaas!?" Was Baren vorhatte hatte die junge Dame völlig aus dem Konzept gebracht, seine Ablenkung war also gelungen. Was war das für eine verrückte Regel!? "...a-a-ausziehen.... h...h....." Doch die Novizin presste kein weiteres Wort des Entsetzens heraus, stattdessen hatte sie sich in Bewegung gesetzt um einige Schüsse aus den Mündungen ihrer Waffen in Richtung des Oberst zu jagen. Die Munition war scharf und dementsprechend tödlich, wenn sie fatal treffen würde. In ihrer Aufgebrachtheit war es Noel nicht möglich die Konzentration ihrer Magie so zu verringern, dass man höchstens einige kleine Brandwunden bemerken würde. Drei Minuten. Hah! Sie müsste ihm einfach alles in dieser Zeit um die Ohren hauen! Es war ihr egal ob sie soviele Schüsse brauchte, dass sich der Lüstling bereits zweimal entkleiden könnte, solange er nur reglos am Boden lag und der Kampf endlich zuende war!
Noel hatte angefangen Zickzack-Muster zu laufen und Schüsse abzugeben, sodass sie aus allen erdenklichen Richtungen auf den Oberst niederregneten. Dabei wurden einige Schüsse absichtlich dahingehend platziert, dass sie den Mann im Normalfall verfehlten. Natürlich sollten diese Geschosse zur Ablenkung dienen und ihm Fluchtwege abschneiden. Es war bei ihrem Beschuss nur eine Frage der Zeit, bis ihre Revolver sich überhitzten...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Do Mai 20, 2010 5:22 pm

Beim ersten Schuss bewegte Baren sich keinen Milimeter, er wusste, dass der Schuss daneben gehen würde. Als dann jedoch die erste, wirklich gefährliche Kugel auf ihn zuflog bewegte er sich gerade so weit, dass sie ihn nicht traf. Am Anfang war es noch relativ leicht und selbst der Kugelhagel, den Noel auslöste, krazte Baren schon nach kurzer Eingewöhnungszeit nicht mehr. Er wich jeder gefährlichen Kugel mit knappen Bewegungen aus und kümmerte sich nciht um die die ihn ohnehin verfehlen würden. "Das ist nicht gut No-chan! Ein Agent muss sich verdeckter Attacken bedienen. Ein offensichtlicher Angriff wird mich nicht treffen! Du hast übrigens noch zwei Minuten.", erklärte er während er mit einer Drehung gleich drei geschickt platzierten Schüssen auswich. Ein wenig ins Schwitzen kam er schon zwischen Noels Angriffen, schließlich war es eine körperliche Höchstleistung so auszuweichen. Aber er hatte schon wesentlich schlimmere Kämpfe ausgefochten, sodass er immer noch ein paar Tricks in Petto hatte. Was ihn zufrieden stellte, war das er mit der Einschätzung ihres Revolvers richtig gelegen hatte. Offenbar war ein Gerät eingebaut, welches die Kugeln automatisch verzauberte. Er spürte nämlich die Hitze des Feuers, wenn eine dicht an ihm vorbei flog. Somit wäre auch die Frage nach ihrem Element geklärt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Do Mai 20, 2010 10:52 pm

"...ist Euch das verdeckt genug?" Noel dachte nicht daran sich von dem Gewäsch des Oberst einlullen zu lassen und noch mehr Zeit zu verschwenden, es ging schließlich praktisch um Leben und Tod! Die blonde Magierin war bis an ihn herangetreten und hatte unglaubliche Strecken zurückgelegt, da ihre Schritte meist im Feuer einer weiteren Kugel getätigt wurden. Jemand, der sich aufs bloße Hören verlassen würde, hätte seine Schwierigkeiten gehabt sie kommen zu hören. Außerdem hatte sie ja wohl nichts von dem Oberst zu befürchten, solange sie im Zeitrahmen ihrer Vorsprungphase agierte. Die glühende Wärme, die der Oberst neben seinem Ohr vernehmen konnte, war der beinahe überhitzte Revolver, den Noel ihm über die Schulter hielt, bevor sie etwas vor sich hin murmelte. "Ricochet!" Ein ohrenbetäubender Schuss jagte aus dem Lauf der Waffe. Das Geräusch selbst war nahe dem Trommelfell platziert so gefährlich, dass dieses dabei beschädigt werden konnte! Noel machte sich keine Gedanken, dass der Oberst bleibende Schäden davon tragen würde... er war schließlich ein geschulter Kämpfer. Viel mehr hoffte sie, dass ihn das ganze derartig ablenken würde, damit ihr eigentlicher Angriff Erfolg haben würde: Ricochet war keine Kugel, die hitzeausstrahlend auf das Ziel zuflog und dort mit einer Explosion zerschellte, wie es von üblichen Kugeln wohl angenommen wurde. Die Kugel würde erst bei ihrem Aufprall ihre gesamte Hitzemagie aufbrauchen um das Geschoss gleich darauf in eine andere Richtung zu katapultieren. So als würde man etwa bei einem Ballsport den Ball zu einem anderen Spieler passen, der diesen dann sogleich erneut weitergab.
Der Einschusswinkel war recht orthogonal zur Mauer hinter den kämpfenden, das Geschoss würde also in beinahe der selben Richtung zurückfliegen, wie es in sie geschossen wurde und so Baren von hinten treffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Fr Mai 21, 2010 12:46 pm

"Nicht schlecht!", gab Baren zu, schnappte Noels Waffenarm und wirbelte sie um sich herum, sodass sie ein lebendiges Schutzschild vor ihm bildete. Ihr eigenes Geschoss würde ihr so zum Verhängnis werden, wenn sie nicht ein paar gute Gegenmaßnahmen vorweisen konnte. Allerdings ließ Baren sie nach der Bewegung auch los, er hatte schließlich versprochen drei Minuten lang nicht zu kämpfen. Wenn er richtig kämpfen würde, würde er sie so festhalten, dass sie keine Chance hätte ihrer Kugel etwas entgegen zu setzen. Er hoffte auch, dass die offensichtliche Wirkungslosigkeit ihres Angriffs sie etwas irritieren würde. Sie konnte schließlich nicht wissen, dass das Infinutus Vita Barens Ohren sofort nach dem Angriff wiederhergestellt hatte und er nicht einmal ein Pfeifen ertragen musste. Er konnte sich völlig ungehindert weiter bewegen, als wäre gar nichts gewesen. "Du musst aber bei solchen Spielereien besser auf deinen Gegner aufpassen! Deine Verteidigung hatte so viele Löcher wie ein Fliegengitter und wenn ich nicht versprochen hätte dich vorerst nict zu bekämpfen, hätte ich dich schon drei mal besiegen können!", erinnerte er sie tadelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Fr Mai 21, 2010 3:59 pm

**Wa-!? Unmöglich! Woher konnte er wissen, was ich vorhabe!?** Der Kerl war blind! Und doch warf er sie in die entsprechende Richtung um sich von ihrem Querschläger zu schützen! Verteidigung hin oder her. Was dieser Mann sagte drang im moment herzlich wenig an die Ohren der Novizin als sie sich ihrem eigenen Geschoss konfrontiert sah. Ein schnelles Hinaufreißen ihrer zweiten Waffe in ermöglichte ihr das Projektil unter sprießenden Funken abzuwehren. Keine Verschnaufpause jetzt! Noel jagte den Revolver auf dem Weg den er gekommen war wieder schwungvoll zurück um dem Oberst eine zu verpassen! Ihren Körper um die eigene Achse drehend versuchte sie ihm schließlich einen Tritt zu verpassen als ihr die Frage aufkam... **...was zählt jetzt eigentlich alles als Treffer!?** Im Falle, dass Noel verfehlte, konnte sie den Schwung nutzen um in einem beherzten Rückwärtssalto überzugehen. Schließlich hatte sie mit dem Tritt vorgehabt sich um 360° zu drehen. Mit ein paar akrobatischen Kunststücken würde er vielleicht nicht rechnen! Wenn sie dann schließlich über ihm war, hätte sie sicher noch Zeit ein, zwei Kugeln auf ihn zu jagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Mi Mai 26, 2010 5:19 pm

Baren spürte die Bewegung in der Luft, als Noel jetzt auf Nahkampfangriffe umstieg. Es würde ihr jedoch nichts nützen, denn Baren war immer noch schneller als sie. Mit einem Flicflac, brachte er sich aus der Gefahrenzone. Den Abstand den er zwischen sich Noel gelegt hatte betrug 10 Meter und so langsam wurde Noels Zeit knapp. "Du hast noch 30 Sekunden No-chan, dann beginnt der richtige Kampf!", erinnerte Baren mit einem Grinsen und stellte sich gerade, völlig ungedeckt hin. Es war eine offene und völlig beabsichtigte Provokation gegenüber Noel, denn Baren wollte sie noch etwas mehr reizen. Dieses Spiel sollte nicht so schnell enden, er wollte es noch genießen und dazu musste Noel weiterkämpfen. In der kurzen Zeitspanne in der er jetzt keinem Angriff ausgesetzt war, entspannte Baren erneut seine Muskeln. Bald war es Zeit zurück zu schlagen und dann wollte er all seine Kraft zur Verfügung haben, auch wenn er bezweifelte, dass er sie brauchen würde. Seine Sinne waren wach und auf Noel fokussiert. Wenn sie sich bewegen würde, würde er es sofort bemerken, auch wenn er sie nicht sehen konnte. Zumindest war das bei schnellen, großen oder lauten Bewegungen der Fall und das genügte für jemanden der mit Revolvern kämpfte und keine Zeit zu verlieren hatte. Noel musste diese Lektion möglichst schnell lernen, die stärkste Waffe der Welt war der Verstand. Für Agenten war es zudem noch die erste Waffe und ein Magier sollte sich ohnehin imemr auf seinen Verstand verlassen. Derjenige der seinen Gegner im Geist besiegen konnte, konnte ihn auch im Kampf bezwingen, doch so wie Baren die Lage beurteilte, hatte Noel bis jetzt noch recht wenig Geist gezeigt. Gut, die Sache mit dem Querschläger war eine gute Idee gewesen, vor allem da ein gewöhnlicher Feind einen Gleichgewichtsschock bekommen hätte. Aber dieses Manöver wäre in einem echten Kampf trotzdem ungeeignet gewesen, da Noel jedem Angriff sofort zum Opfer gefallen wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Do Mai 27, 2010 12:33 am

Dreißig Sekunden? Dann konnte sie genauso gut aufhören und dem Ende entgegen sehen. Was waren schon dreißig Sekunden, wenn sie in einer solch misslichen Lage war und in der kurzen Zeit nichts möglich war um ihm beizukommen? ....aber wenn er sie dann traf. **I-Ich werde mich ganz gewiss nicht ausziehen! Dieser... Perversling! Was fällt ihm ein mich so zu demütigen! Denk nach, Noel, denk nach! Es muss doch einen Weg geben ihm beizukommen....** Dieser Oberst war notgeil, aber nicht ohne Grund hatte er seinen Titel inne. Keine von Noels Versuchen hatte geglückt. Lustmolch, Spanner, Lüstling, Perversling, Schwein! Was war-
...es gab eine Möglichkeit. "....O-Oberst? Könnte.... könnte ich vielleicht noch ein wenig mehr Zeit bekommen?" eine zögerliche und peinlich berührte Aufforderung. Wer keine Augenbinde trug konnte die Schamesröte in ihrem Gesicht sehen als sie einen ihrer schweren Revolverarme seitlich nahm um sich selbst trotz Schusswaffe irgendwie am Arm festzuhalten. Sie kniff die Beine ein wenig zusammen, presste die Lippen aufeinander und während sie sich so anstellte, hatte sie einen der Revolver fallen gelassen. "Sagen wir....eine weitere Minute? Ihr dürft mich auch dafür einmal anfassen....." ...was war das für ein Angebot!? Aus dem Munde der unschuldigen Noel!? Sie zog sich den Handschuh der freien Waffenhand aus, löste das Magazin der anderen Waffe und anstatt es mit neuer Munition zu laden stopfte sie ihren Handschuh hinein. Der Stoff verhinderte ein verräterrisches Klickgeräusch, aber würde sie so hinterhältig sein und den Oberst um den Finger wickeln? Anscheinend nicht, denn kurz darauf war ein weiteres stumpfes Geräusch zu hören. Auch der zweite Revolver war zu Boden gefallen. "Gleich hier, bevor es weitergeht... so seid Ihr sicher, dass Ihr Eueren Teil der Abmachung erlangt..." Den zweiten Handschuh hatte sie mittlerweile wieder angezogen... "Meine Waffen lasse ich auch hier!" Unnötig dies noch zu erwähnen, sie hatte die Waffen ja soeben fallen gelassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Fr Mai 28, 2010 5:21 pm

"Ha- Ha- haw~!", stammelte Baren als er Noels Angebot vernahm. Er hatte alles erwartet, nur das nicht! Seine Hände öffneten und schlossen sich unwillkürlich, als er an Noels weiche Brüste dachte und ihre Erlaubnis sie zu vermessen. In seinem Kopf ratterte es nur so von einander blitzartig folgenden Gedanken und verschiedenen Stimmen 'Es ist eine Falle! Ja, soviel ist klar! - Aber wenn sie jetzt doch nur eine Minute mehr will? - Und dafür gibt sie ihren Körper her, nachdem sie sich vorhin so aufgeführt hat? - Aber sie haben so weich ausgesehen! - Mann! Das ist eine Falle, auch wenn ich nichts sehen kann, das ist doch klar! - So weich... - Mann, hattest du eigentlich nicht genug? Vor dem Essen hast du doch eine Vernascht! - Ja, aber das war ein Succubus, der versucht hat mich durch Sex zu töten, irgendwie konnte ich es nicht so richtig genießen! Und wie lange ist es her, das ich eine Hochgeborene hatte? - Jetzt komm mal wieder runter und hör auf nur mit dem Schwanz zu denken! - So weich... - Ach Scheiß drauf! Ich bin sowieso stärker als sie, ich werd drauf eingehn und wenn sie versucht mir eine zu verpassen, tricks ich sie aus!' Baren räusperte sich, begann auf Noel zuzuschreiten und sagte dabei: "Na gut, wenn du es unbedingt willst, werde ich mal nicht so sein!" Auf den letzten Metern streckte er schon seine Arme auf Brusthöhe aus, wobei seine Hände immer noch unwillkürlich auf und wieder zu gingen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Fr Mai 28, 2010 11:25 pm

Noel zögerte einen Moment, doch nachdem sie sich abgeklopft hatte, machte sie entschlossen einige Schritte nach vorne. Zwei leere Patronen fielen ins Gras und schließlich stand sie vor dem Oberst. "Lasst...lasst mich Euere Hände führen.. Ihr sehr ja nichts." Es kostete sie wahrlich einiges an Überwindung das ganze zu verlangen... aber alles nur wegen einer leppischen Minute? Hätte sie nicht etwas mehr einfordern können? Nun war es zu spät. Sie hatte das Angebot bereits gestellt und es wurde angenommen, so wie es war... schluckend packte Noel die Handgelenke des Oberst, eine zittrige Ruhe lag in ihrem Griff, ganz und gar nicht ein fester der auf hinterhältige Taten aus war- Langsam hob sie seine Hände empor und führte sie zu ihrer Brust.... **.....**
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Mo Mai 31, 2010 6:07 pm

Baren spürte Noels Zittern und so sehr er seine sechs verbliebenen Sinne auch anstrengte, er konnte einfach kein Anzeichen einer Falle feststellen. Das Zittern in Noels Hand und ihrer Stimme gefiel ihm jedoch nicht. Es widersprach seinem Ehrgefühl eine Frau zu etwas zu zwingen, auch wenn es etwas so relativ harmloses war. Sanft, aber bestimmt entzog er ihr seine Hände und machte einen Schritt zurück. "Nein, ich werde das nicht tun!", meinte er bestimmt "Du sollst deine zusätzliche Minute umsonst bekommen, nutze sie weise!" Er drehte sich um und ging wieder auf Distanz zu Noel. "Wie zuvor, mit dem ersten Schuss beginnt die Uhr zu laufen!", erinnerte er sie noch und wandte ihr wieder sein Gesicht zu. Er fühlte sich zwar nicht gerade toll, aber erleichtert, dass er es nicht getan hatte. Soetwas passte einfach nicht zu ihm und zudem verbot es der Codex den Baren sich selbst auferlegt hatte. Manch einer mochte den Agenten altmodisch nennen, doch er hatte gelernt, dass Frauen gehegt und gepflegt werden mussten wie eine Blume und Gewalt war nichts was einer Blume wohltat. Nach und nach kehrte Barens selbstsicheres Grinsen zurück und die demprimierten Gedanken verschwanden aus seinem Geist. Sie würde noch früh genug die Fingernägel in seinen Rücken krallen und ihn anflehen nicht aufzuhören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Di Jun 01, 2010 7:13 pm

"..." Kein Kommentar. Die perplexe Noel beobachtete, wie der Oberst langsam wieder Abstand nahm. Hatte er die Gefahr gerochen und spielte ihr etwas vor? Es war schwer zu erkennen, doch wer Noel zuvor beobachtet hatte, dem war klar dass der Oberst beinahe mit dem Feuer gespielt hatte. Auf ihrer Uniform hatte sie Schießpulver verteilt. Hätte er sich seinen Lüsten hingegeben, hätte er eine Abreibung verpasst bekommen, die sich gewaschen hatte! "Sobald der erste Schuss fällt...." wiederholte sie langsam, bevor auch sie wieder Abstand gewann und ihre beiden Revolver aufhob. Nun gut! Ihr Vorhaben war erneut fehlgeschlagen, worüber sie vielleicht ganz glücklich sein konnte. Schließlich musste sie nicht seine widerwärtigen Hände ertragen und ihre Waffen hatten etwas Zeit abzukühlen! Langsam nahm die Novizin wieder Haltung ein und atmete durch. Die Augen schloß sie für einen Moment. **Vielleicht ist er doch nicht so helle, wie er auftritt... sonst wäre er jetzt höchst angespannt! Oder er kann es verdammt gut verstecken...** Noel atmete durch, klopfte sich ab, lud ihre Waffen durch... und stürmte auf Baren zu!
"Ich habe eine Minute ab dem Zeitpunkt, andem ich den ersten Schuss abgebe..." "...mal sehen was der Herr Oberst macht, wenn ich gar nicht erst schieße!" Eine verrückte Novizin. In Sachen Körperkraft würde sie niemals mit diesem Mann mithalten können. Doch wenn es ihm verboten war sich zu wehren? Während die blonde Feuermagierin nun auf Oberst Cloon zulief, warf sie plötzlich auf Beinhöhe einen ihrer Revolver in die Richtung des Widersachers. Was wollte sie bezwecken? **Mal sehen wie es dir gefällt den schweren Lauf Bolverks gegen das Schienbein geschmettert zu bekommen!**
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   So Jun 13, 2010 1:10 am

Die Luftverdrängung eines großen Gegenstands wie Bolverk, stand natürlich in keinerlei Verhältnis zu der eines winzigen wie einer Kugel. Zwar war das Geräusch wesentlich leiser, doch die beiden Faktoren zusammen ergaben erst die Wahrnehmung des Obersts. Kurz bevor sein Schienbeinknochen von dem schweren Revolver zerschmettert wurde, riss er das Bein hoch und ließ es dann in einer blitzschnellen Bewegung wieder hinabsausen. Der Revolver wurde zwischen Barens Fuß und dem Boden eingeklemmt, sodass er nicht mehr in Noels Reichweite war. "Guter Schachzug, aber wenn du nicht schießt, brauche ich mich auch nicht zurück zu halten!", erinnerte Baren und mit einer fließenden Bewegung ging er zum Angriff über. Die wenigen Schritte die Noel und Baren noch trennten waren in nicht einmal einer Sekunde überwunden und dann schlug Baren zu. Vorerst wollte er den Kampf noch nicht beenden, aber er wollte Noel auch nichts schenken. Er wählte für seinen Angriff deshalb einen schmerzhaften, jedoch ungefährlichen Energiepunkt aus. Daumen, Zeige- und Mittelfinger seiner rechten Hand aneinander gelegt, traf er Noel mit einer drehenden Bewegung auf Höhe der Ellenbogens ihres freien Armes. Die Folgen dieses Treffers waren nicht weiter schlimm, es war nur eine vorübergehende Taubheit, nicht einmal die Magie wurde in diesem Bereich blockiert, auch wenn es für Baren ein leichtes gewesen wäre genau das zu bewirken. Seinen Angriff vollführte Baren im vorübergehen, in einem einzigen blitzartigen Stoß. Nachdem er an Noel vorbei war, drehte sich der Oberst wieder zu ihr um und nahm eine defensive Haltung ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   So Jun 13, 2010 5:53 pm

Schlag auf Schlag, der Oberst änderte plötzlich seine Taktik und schaffte es tatsächlich eine massive Waffe wie Bolverk mit seinem Fuß zu stoppen! Dabei hätte die Waffe mit einer magischen Falle ausgestattet sein können. Es war dieser Moment, der Noel zeigte, dass der Oberst nicht unfehlbar war und ebensowenig unbesiegbar! Schließlich stürmte er auf sie zu und wollte ihr einen Teil seiner Macht demonstrieren... doch Fehlanzeige! Als ob sich die Novizin von solch einem offensichtlichen Angriff treffen ließe. Geschickt ging sie in eine Grätsche über und sauste so an den Beinen Barens vorbei. Sie sah dabei nicht darauf ab ihm im Vorbeirutschen anzugreifen, sondern einfach nur an ihm vorbei zu gelangen. Und schließlich....
"Keine Sorge, Oberst! Ich sagte nicht, dass ich nicht schießen werde! Diese kleine Demonstration hat mir vollkommen gereicht!" **Perfekt!** Nun hatte sie ihn dort, wo sie ihn haben wollte: Im Zentrum einer von ihr seid Beginn des Kampfes ausgelegten Falle! Im Vorbeigrätschen schnappte sie sich ihren anderen Revolver, rollte sich ab und drehte sich um 180° auf den Knien zum Oberst. Die beiden Läufe waren ausgestreckt... doch nicht auf Noels Gegner gerichtet. "Meine Minute läuft ab..." Peng "...jetzt!" Zwei Schüsse flogen seitlich ins Gras... und im nächsten Moment begann die gesamte Kampffläche in einem Kettengewitter aus Explosionen aufzugehen! Es war unmöglich unbeschadet aus diesem Inferno zu entkommen! "Bolverk ist ein Revolver, der auf sich im Magazin befindliche Munition Runen graviert. Wenn ich Sie richtig einschätze, haben Sie dies bereits erkannt." "Doch wer hat gesagt, dass Bolverk die Runen auf die Projektile graviert? Oder das er nur in der Lage ist eine Rune auf jede Patrone zu gravieren? Ganz recht. Die Hülsen, die beim Verschießen der Munition als Rückstand aus der Waffe fallen waren ebenfalls mit Runen gespickt! Und sie haben sich bei meinem augenscheinlich nutzlosem Hin- und Herbewegen über die Kampffläche großzügig verteilt!"
"Warum ich auf der sicheren Seite bin? Die einzige Hülse, die in der Nähe Ihres Standpunktes - den nun ich eingenommen habe - gelandet ist, ist die Hülse meines Ricochet-Geschosses. Diese hat sich in ihrer Anwendung gänzlich von meinen vorigen normalen Schüssen unterschieden!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   So Jun 13, 2010 7:52 pm

Baren verlor keine Zeit, wenn er nichts tat würde sein Geheimnis auffliegen und das wollte er zum gegenwärtigen Zeitpunkt doch vermeiden. Er griff zur Halterung auf seinem Rücken und zog die Violine heraus. Mit der anderen Hand zog er den Bogen und noch bevor Noel die Häflte ihrer Erklärung ausgesprochen hatte begann er zu spielen. Die überirdisch schöne Musik von Ekou übertönte selbst die Explosionen. Die Klänge der Violine dämpften das ununterbrochene Knallen und Krachen, überlagerten und verdrängten das Drönen, bis es irgendwann gar nicht mehr zu hören war. Im gleichen Maße in dem die Explosionen verklangen nahm auch ihr optischer Anteil ab. Die Explosionen wurden kleiner und kleiner bis sie irgendwann ganz erloschen. Ekou hatte die Magie der Runen und die Energie der Explosionen restlos absorbiert. Aus dem Rauch und in die Luft geblasenen Staub war ein Wirbel rund um Baren entstanden. Mit immer noch verbundenen Augen stand er im Zentrum des Wirbels und spielte ein paar letzte Takte. Es war ein geradzu majestätischer Anblick den Oberst im Licht zu sehen, während der Rest des Platzes von Staub und Rauch bedeckt war. Nachdem er geendet hatte wisperte Baren: "Ouverture." In Gedanken scholt er sich selbst für seine Unvorsichtigkeit, er musste diesen Kampf definitiv ernster nehmen, sonst würde ihm die süße kleine Miss Vermillion noch den Hintern versohlen. Bei diesem Gedanken ließ er mit einem Zähneknirschen seinen Mantel von den Schultern gleiten. Ein Splitter hatte ihn getroffen kurz bevor er begonnen hatte zu spielen. Eine Wette war eine Wette und Baren nahm seine Spielschulden sehr ernst. Violine und Bogen befestigte er wieder in der Halterung auf dem Rücken und glitt seinerseits nun in eine echte Kampfhaltung. Der Rauch machte Noel genauso blind wie ihn selbst, aber sie hatte nicht gelernt damit umzugehen. Sie hatte die Wahl blindlings drauflos zu schießen, oder aber zu warten bis der Rauch sich gelegt hatte, dann wäre ihre kostbare Minute aber zur Gänze verstrichen, wo doch jetzt schon so viele kostbare Sekunden verloren gegangen waren. Stumm fragte sich Baren was sie wohl noch für ihn in Petto hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Do Jun 17, 2010 8:49 pm

Das erfüllende Geräusch einer gelungenen Explosion wurde schwächer. Statt seiner drang ein hoher melodischer Violinenklang über den Platz... und alles was Noel bis zu diesem Zeitpunkt erreicht hatte wurde in Windeseile davongeblasen. Was war das für ein fauler Zauber? "....eh?" "EEEEEEEEEH!?!?" Restlos verschwunden, das Flammenspiel, das Knallen... der Schaden! Hinweggefegt von dem Laut eines Streichinstruments! Das ganze gab der Novizin deutlich zu denken, obgleich ihr geschockter Gesichtsausdruck sie völlig perplex wirken lies. **Ist er letzten Endes ein Windmagier? Aber hat er nicht gesagt, dass er Magier hasst? Was.... was.....!** "Dieser..... gaaah!" **...Falsche Fuffziger!** Man glaubte es kaum, doch der Schockmoment fiel kürzer aus, als man es wohl erwartete. Noel hatte trotz der Rauchwand bereits mit dem nächsten Vorgehen begonnen. Kein Schuß flog, stattdessen regneten plötzlich einige Tritte und Revolverschwünge nach dem Oberst. Hitzig kettete Noel einen Schlag nach dem anderen aneinander. Dabei war es wohl weniger die Präzision der ausgeteilten Hiebe - das Gesamtbild ihrer Angriffe war eher auf dem Level eines Amateurs - , viel mehr die Anzahl der auf ihn zukommenden Angriffe aus allen möglichen Richtungen. **Dummie, Dummie, Dummie, Dummie!!** Tritt Richtung Schienbein, Stich mit dem Lauf ihrer Waffe auf Brusthöhe, Beinfeger, Leberhaken, Streifhiebe, Kniekehlentritte, Überkreuzhiebe.... das Noel nach einer Weile deutliche Müdigkeitserscheinungen aufwies, war nicht zu verwundern. Sie war bereits die ganze Zeit in Bewegung gewesen und wurde vom Oberst nur so übers Feld gescheucht. Noch dazu kamen die wuchtigen Waffen, die sie ihr eigen nannte und nun zu guter letzt das massige Gewicht wie eine Furie durch die Luft schwang. Wann ihre Minute zu Ende sein würde, das war ihr nicht mehr klar. Sie hatte zu Beginn die Sekunden gezählt um seinen ersten Angriff möglichst abschätzen zu können. Doch in ihrer Raserei war das völlig nebensächlich geworden. War ja aber auch im Endeffekt egal. Die Novizin hätte sich mittlerweile nichtmal mehr schocken lassen, wenn dieser Kerl sich kurz ins Kaiserreich teleportierte, wieder zurückkam um ihr ein Souvenir mitzubringen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Fr Jun 18, 2010 3:59 pm

Im Grunde hatte Baren gehofft, dass Noel etwas mehr Zeit brauchen würde um sich zu fangen, aber das Schicksal meinte es wohl nicht gut mir ihm. Nicht nur, dass noch etwas von Noels Minute übrig war, nein, Ekou war auch gegen ihn. Die unheilige Violine hatte ihm mehr Kraft entzogen als er gedacht hatte. Etwas unkoordiniert wich er zurück und taumelte leicht. 'Warum gerade jetzt?', ächzte er in Gedanken und wich schlingernd dem gegen ihn geschleuderten Bolverk aus. Selbst das Infinitus Vita würde noch eine Weile brauchen bis es seine Kraft wieder vollständig wiederhergestellt hatte. So lange musste er einfach durchhalten. Ekou war ein zweischneidiges Schwert und hatte seinen eigenen Willen, der nachteilige Effekt auf den Spieler war nicht immer der selbe und gerade an Tagen wie diesen war er schlimmer als sonst. Noch in diesen Gedanken versuken, traf ihn völlig unerwartet einer von Noels Leberhaken. Ein paar schnelle Schritte brachten Baren aus der Gefahrenzone und er hielt sich den Bauch. Natürlich hatte er schon viel schlimmeres weggesteckt, doch im Moment war es schlimmer als sonst, da Ekou noch Einfluss auf ihn nahm. Mit einem angedeuteten Knurren ließ er seinen obersten Kimono zu Boden gleiten und veränderte seine Haltung zu einer defensiven Position. Mit Gewalt riss er seine Gedanken zusammen und konzentrierte sich auf den Kampf. In diesem Zustand blind zu kämpfen war schwieriger als er gedacht hatte, aber so war es wenigstens eine echte Herausforderung für ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Sa Jun 19, 2010 4:29 pm

"H-Hiya!!" Zu ihrem Vor- und Nachteil hatte sich der Rauch letzten Endes ein wenig gelegt, sodass Noel in der Lage war wieder etwas zu erkennen - wenn denn ihre Bewegungen etwas anderes außer blindes Herumgefuchtel beinhalteten - doch da lag der Hase begraben. Ob es daran lag, dass der Oberst seine Wettschulden einlöste oder ihm das Gefecht vielleicht doch etwas zu hitzig wurde, war Nebensache. Der freie Oberkörper dieses schmierigen Mannes versetzte Noel nur noch mehr in Panik. Ein leichter Hauch von Röte stand ihr im Gesicht und nun war schließlich jeglicher Bezug zu einem Kräftemessen verloren: Es galt nur noch den Perversling zu vernichten oder - milder ausgedrückt - zu beseitigen. "Z-Z-Z-Z-" "Zieh dir was an!!!" Noels Revolver wirbelten mit bedrohlichem Fauchen in ihren Händen herum, bevor sie sie mit beiden Läufen auf den Oberst gerichtet zum stoppen brachte, Überkreuz zwei Patronen abfeuerte, die links und rechts an Baren vorbeirauschten und hinter ihm am Boden zwei Explosionen auslösten! Die Kugeln glichen eher Granaten als Pistolengeschosse!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   So Jun 20, 2010 5:12 pm

Als Noel ihn aufforderte sich etwas anzuziehen, setzte Baren schon zu einer wiedersprechenden Antowrt an, als er schon den Geschossen ausweichen musste. Seine Worte wurde so auf ein Knurren reduziert. Erneut war er ein mü zu langsam und die aufspritzenden Splitter hinterließen blutige Kratzer auf seinen Armen. Kaum stand er wieder aufrecht, folgte die letzte Schicht der Oberbekleidung der Vorangegangenen. Im Prinzip trug Baren jetzt nur noch die Augenbinde und schwarze Shorts. Sein, beinahe, nackter, durchtrainierter und gut gebräunter Körper glänzte vor Schweiß, als er vorstürmte und dabei mit schwindendem Grinsen flüsterte: "Deine Zeit ist abgelaufen!" Er war erfreut über die Entwicklung von Noel. Sie hatte sich innerhalb des Kampfes weiterentwickelt, was man eindeutig an der Explosionskraft ihrer Geschosse ablesen konnte. Jetzt würde Baren den Druck noch etwas erhöhen. Seine Orientierung war wiederhergestellt, auch wenn seine Kampfkraft noch immer etwas beschränkt war. Das war jedoch nicht weiter schlimm, denn ihm standen noch ausreichend Reserven zur Verfügung. Während er Sich auf Noels Gegenangriff vorbereitete, schickte er große Mengen Ki in Hände und Füße. Ab jetzt musste jeder Treffer einen erheblichen Schaden verursachen. Baren würde Noel diesen Kampf so schnell nicht vergessen lassen, auch wenn er nicht beabsichtigte ihr eine Narbe zu verpassen, so würde sie doch sicher ein paar blaue Flecken davon tragen! Barens selbstsicheres Grinsen war nun auch endgültig verschwunden, an seiner Stelle stand mittlerweile die Entschlossenheit eines Mannes der alles wagte.


Zuletzt von Baren am Mo Jun 21, 2010 11:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Mo Jun 21, 2010 8:32 pm

Barens Striptease verstörte Noel nur noch mehr und wenn sie nicht in einem donnernden Beschuss des Oberst überging, so versuchte sie beschämt ihren Blick abzuwenden, sodass sie im Endeffekt das selbe Handicap wie ihr Gegner hatte. Doch die Worte des halbnackten Mannes brachten sie ansatzweise in die Realität zurück. Ihre Zeit war abgelaufen. Von nun hatte sie mit Gegenwehr zu rechnen und ein Mann seines Kalibers würde sicher kein leichter Gegner sein. **Uhhh....er steht immer noch... und ich habe das ganze zu Ernst genommen! Ich muss es schnell beenden!** Schweiß rann über ihre Stirn, ein schweres Atmen. Ihre beiden Wunderwaffen so herumzuschwingen war keinesfalls produktiv obgleich sie einige Treffer erzielen konnte. Bolverk war nicht nur perfekt für die Offensive, sondern auch für die Defensive... doch dazu müsste sie in der Lage sein die schweren Läufe zu einem Schild emporzureißen. Ihre Arme hingen jedoch schlaff herunter, was konnte sie machen? **Bolverks Abkühlungsprozess wird auch immer länger.. ich muss aufpassen ihn nicht zu überhitzen!** Gerade hatte sie mit dem Gedanken gespielt dem Oberst gewaltig einzuheizen, indem sie ihm zeigte, was ihre Magie so im Nahkampf bewirken konnte... das Problem war nur, dass die Waffe im Nahkampf wesentlich schneller überhitzte als über andere Methoden! **Zwei Feuerschweife.... alle weiteren Angriffe könnten in die Hose gehen!** Noel nickte und stürmte also los, ungeachtet der Haltung des Oberst. Wenn sie ihm so richtig Feuer unterm Hintern machte, würde er vielleicht gar nicht erst zu einem geplanten Gegenschlag kommen! Noel gab alles was ihre müden Beine noch hergaben und ließ die schweren Revolver locker in den Armen. Der Wind sauste ihr entgegen, die riesigen Läufe wurden von den schlaffen Armen einfach nur träge durch den Wind geflattert. Und shcließlich holte sie zu einem Schlag mit der rechten Waffe aus, eine leicht schräge Lage um einen horizontalen Hieb auszulösen.... beschleunigt auf eine unfassbare Geschwindigkeit! Denn in diesem Moment glühte Bolverk förmlich, eine gewaltige Hitze ging von der Mündung auf... und der Hieb flog gleich einem Meteor in die geplante Richtung! "Nagareboshi!!" ein schillerndes Gelb flatterte im Wind. Noels Beret lag irgendwo im Gras. Der hitzig schnelle Aufwind hatte ihn von ihrem Kopf getragen, sodass das lange blonde Haar der Novizin wie ein aufgespanntes Federkleid herumwirbelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Di Jun 22, 2010 2:47 pm

Wenn im Herzen eines Kämpfers Stille herrschte, brauchte er seine Augen nicht um sehen zu können. Jede Veränderung in der Luft bedeutete die Bewegung einer Person oder eines Gegenstandes. So spürte Baren auch Noels Angriff und entwarf sofort einen simplen, aber effektiven Gegenangriff. 'So ein Angriff ist einfach zu naiv, No-chan!', durchzuckte es Barens Gedanken, während er sich auf Noel zubewegte. Es schien fast so als würde er in Noels Angriff hinein rennen. Zu Noels Unglück tat er das nicht, sondern kurz bevor der flammende Revolver seinen Schädel zerschmetterte, tauchte er darunter durch und befand sich nun direkt vor Noels, mehr oder weniger ungedecktem, Körper. Mit der Rechten schlug er ihre zweite Waffe in eine ungefährliche Richtung und mit der Linken verpasste er ihr einen hämmernden Schlag auf den Solarplexus. Jetzt galt es Nägel mit Köpfen zu machen und Baren hatte nicht vor noch mehr Zeit zu verlieren. Auf diese ersten zwei Schläge ließ er in rasender Geschwindigkeit weitere Folgen. Eine Kombination aus 32 Schlägen die alle auf wichtige Energiezentren zielten, erblühte vor Noels Augen. Es wäre sicherlich ein erhebender Anblick gewesen, wenn Noel selbst nicht das Ziel dieses Angriffs gewesen wäre. Diese Kombination war für gewöhnlich eine todsichere Methode um einen Feind auszuschalten. Es brauchte nur ein Viertel der Schläge zu Treffen und schon war der Energiekreislauf im Körper dermaßen gestört, dass kontrollierte Bewegungen nicht mehr möglich waren. Baren hatte eigentlich nicht schon zu Anfang seiner Kampfphase zu so drastischen Mitteln greifen wollen, doch da er immer noch nicht zu hundert Prozent wieder da war, wollte er lieber gleich einen verheerenden Angriff benutzen. Die hohe Konzentration von Ki in seinen Armen und Händen verlieh seinem Angriff noch etwas zusätzlichen Schmackes. Darauf das Tempo zu erhöhen hatte er verzichtet, er war auch so schon schnell genug, sonst hätte Noel ja gar keine Chance mehr gehabt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noel
Novize
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.05.10
Alter : 27
Ort : Hessen

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
36/200  (36/200)
Alter: 27
Vergeben an: -/-

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Di Jun 22, 2010 3:20 pm

Der Feuerschweif fegte mit rasanter Geschwindigkeit über den Kopf des Oberst weg! **Hab ich dich!** Die Reaktion Barens fiel genauso aus wie Noel es sich gedacht hatte! Er duckte sich direkt in ihren versteckten Angriff der zweiten Hand hinein! Die Schlagbewegung hatte Noel einiges an Schwung gegeben, sodass sie ohne große Probleme ihren zweiten Revolver herumreißen konnte und unter ihrer Achsel auf den Oberst richten konnte. "SIE sind naiv!" hätte sie nun gesagt, wenn sie in der Lage gewesen wäre Gedanken zu lesen. "Bloom Trig-" Noel war gerade dabei die letzte Feuerbrunst zu entfachen, die ihr mit Bolverk möglich war. Der Treffer war aus dieser Nähe mit keiner Ausweichmöglichkeit für den Oberst fatal gewesen... jedoch scheiterte Noels Plan. Eine kleine, aber unbequeme Wahrheit, wie sich herausstellte. Trotz der mangelnden Bemühung sein Tempo zu erhöhen war Baren Cloon noch immer wesentlich schneller als sie, was sie schmerzlich zu spüren bekam. Bevor der Auslöser betätigt wurde, riss er plötzlich den Lauf herum, dicht gefolgt von einer verheerenden Kombination aus Angriffen. "Gu-!" Nicht mal einen schmerzlichen Aufschrei bekam sie mehr heraus, da die Schläge - besonders der auf den Solarplexus - ihr die Luft aus den Lungen pressten. Ein Treffer, zwei Treffer, wie ein Hagel aus Nadelstichen wurde der Körper an den empfindlichsten Stellen getroffen und sogleich sackte die Novizin in die Knie. Ein eindeutiges Kampfergebnis würde man meinen.

Mit aller Kraft versuchte Noel ihren Körper aufrecht zu halten, indem sie sich auf einen ihrer Revolver stützte. Der Arm zitterte als stemmte sie gerade mehrere Kilo zu viel als für sie gut war. Ihr Sichtfeld verschwamm und kaum eine Bewegung wollte ihr noch gelingen. "G....G....." japsende zitternde Fetzen entwichen unkontrolliert ihrem Mund. Eine eindeutige Niederlage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baren
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.05.10

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2350/2500  (2350/2500)
Alter: 31
Vergeben an: niemanden

BeitragThema: Re: Exerzierplatz   Di Jun 22, 2010 9:01 pm

Baren atmete tief aus und zog die Augenbinde vom Kopf. Mit etwas müde scheinender Bewegung trat er wieder an Noel heran und sank auf ein Knie hinab. Bestimmt, aber nicht grob drückte er Noel auf den Boden, wenn sie sich jetzt verkrampfte würde sie sich nur sich selbst schaden. Sanft streichelte er über ihre Wange und riet freundlich: "Nur die Ruhe No-chan, überanstreng dich nicht! Das Gefühl kommt bald zurück!" Er hätte die Situation ausnutzen und Noel den Wettbedingungen gemäßt ausziehen können, doch mal wieder funkte ihm sein Ehrencodex dazwischen. Was er nicht lassen konnte, war seine Finger in raschen Tempo über ihren Körper huschen zu lassen. Wie zwei braune Spinnen krabbelten sie rasch hierhin und dorthin, drückten mal hier und mal da und lieferten ihrem Lenker die Informationen die er haben wollte. Wenn jemand die 32 Hände des Buddhas abbekam, wie man diese Technik nannte, konnte es leicht zu inneren Verletzungen oder Knochenbrüchen führen und Baren wollte sicherstellen, dass Noel wohl auf war. Schon nach wenigen Augenblicken drehte er Noel auf den Rücken, da ihre Frontseite je die hauptsächlich Betroffene, oder besser Getroffene gewesen war. Seine Untersuchung ging rasch vonstatten und selbst jemand der empfindlich war würde sich dadurch nicht in seiner Ehre verletzt fühlen. Noch während dieser Untersuchung regte Baren auch gleich wieder ein paar Energiezentren an, die er zuvor blockiert hatte, sodass sich Noel gleich etwas besser fühlte. Seine Untersuchung beschloss er mit einer erneuten Kontrolle von Puls und Atmung, was er schon zu Beginn einmal beiläufig gecheckt hatte. Zufrieden stellte er fest, dass beide sich beruhigt hatten und jetzt wesentlich regelmäßiger liefen. Baren lächelte, als er sich sicher sein konnte, dass er Noel nicht ernsthaft verletzt hatte, gab ihr eine kleinen Klaps auf die Wange und sprang auf um zuerst seinen geliebten Hut und seine Sonnenbrille und dann auch seine Klamotten einzusammeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Exerzierplatz   

Nach oben Nach unten
 
Exerzierplatz
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
10 Elements of Truth :: Archiv-
Gehe zu: